| Startseite | Impressum |
Reitverein Selb - Im Herzen des Fichtelgebirges Unser Verein ist auf der Reitanlage der Familie Heyne, inmitten der Natur und in ruhiger Alleinlage  am Rande des Porzellan-städchens Selb, zuhause.  Mit traumhaftem Ausreitgelände und idealen Trainigsmöglichkeiten für Dressur-, Spring- und sogar  Vielseitigkeitsreiter. Durch das direkt angrenzende, sehr weitläufige Waldgebiet und die ländliche Umgebung ergibt sich  ein fast unendliches und abwechslungsreiches Gelände für unvergessliche Ausritte.  Ein Verein gleichermaßen für Freizeit- und Turnierreiter aller Sparten!  Folgende Einrichtungen stellt uns Familie Heyne gerne auf ihrer ca. 5 ha großen und gepflegten  Anlage zur Verfügung:  ein heller und luftiger Stall mit separater Sattelkammer und Außenwasch- und Putzplatz eine große und helle Reithalle (20 x 40 m) mit Tribüne, direkt an den Stall angrenzend zwei Außenboxen und 10 Boxen in den weiteren Nebengebäuden ein Außendressurviereck (20 x 60 m), ruhig gelegen, von Bäumen umrahmt, auf dem im Sommer auch die Reitstunden abgehalten werden können ein großer, gepflegter Rasenparcours (ca. 80 x 60 m) mit sehr schönem Baumbestand große Weiden und Paddocks ausreichend Stellplätze für Pferdeanhänger und -transporter Und was natürlich in keinem Verein fehlen darf, ist die gemütliche Reiterstube im reno-viertem  Vierseithof, für den kameradschaftlichen Austausch nach den gemeinsamen Ausritten, Reitstunden  oder Training.  Im Winter wärmt man sich am Ofen und im Sommer sitzt man auch schon mal etwas länger mit  einem guten Glas Wein im idyllischen Innenhof.